Hauptsache, die Schadstoffwerte stimmen.

∼ 2 Min. Lesezeit

225

3 Kommentare

∼ 2 Min. Lesezeit

E-Autos können sich viele nicht leisten, weil sie zu teuer sind. Vielleicht weichen sie zu den viel günstigeren Modellen z.B. aus China aus? Zudem ist es so, dass generell nur wenig Kleinwagen angeboten werden.

Ich habe mir diese Angebotsverknappung nicht wirklich erklären können. Schließlich ist die Zielgruppe für SUVs nicht unendlich groß.

Schnecke

Nun lese ich, dass die Autobauer deshalb das Angebot von Kleinwagen so stark reduziert haben, weil angeblich eine Reihe von neuen Umweltvorgaben hinzugekommen sind, die die Herstellung und den Vertrieb kostentechnisch konterkarieren. Es geht nicht nur um CO₂ – Einsparungen, sondern auch um den Einbau von besseren Filtersystemen gegen Ruß und Feinstaub bei Diesel-Autos. Diese Änderungen verteuern die Produkte so stark, dass diese Fahrzeuge aus Sicht der Hersteller unrentabel geworden sind.

Müssen wir das als einen weiteren Hinweis auf eine gewisse Unverträglichkeit der Arbeit der Ampel-Regierung und den Versprechen des Kapitalismus interpretieren? Wie auch immer: Kleinwagen sind nicht so preiswert zu haben, wie es der Markt verlangen dürfte, wenn sie denn überhaupt noch angeboten werden. Irgendwas läuft also gründlich falsch im Staate. Aber, Hauptsache, die Schadstoffwerte stimmen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Klicken Sie auf einen Stern, um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Keine Stimmen bisher! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Quelle Featured-Image:

Letztes Update:

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

3 Gedanken zu „Hauptsache, die Schadstoffwerte stimmen.“

  1. Dass es kaum noch Kleinwagen gibt, habe ich auch schon festgestellt. Ich selbst denke schon länger über ein neues Fahrzeug nach. Unsere A-Klasse hat schon 150.000 km und 15 Jahre auf dem Buckel. So ein „Panzer“ von SUV kommt mir nicht ins Haus. Mal schauen, was es wird.

    AntwortenAntworten
  2. Früher ™ hätte ich einen SUV wahrscheinlich gern genommen. Da hat sich meine Einstellung grundlegend verändert. Ja, ich bin auch für Natur-und Umweltschutz. 🙂

    Leider bietet diese Regierung so viele Angriffsflächen, dass man im Grunde fast von Thema zu Thema hüpfen kann und nur auf umstrittene Regeln und Entscheidungen trifft. Übertrieben?

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Your Mastodon Instance
Share to...