Kategorien
Wirtschaft

Politische Nannys bewahren uns vor üblen Lebenserfahrungen

Ich finde es zwar albern, wenn Opposition und Interessengruppen gegen neue Gesetze und Verordnungen der Regierung opponieren, in dem sie ihre Standards abspulen. Aber es scheint wohl dazuzugehören. Wie oft habe ich in Nachrichten oder Zeitungen den Satz gehört oder gelesen, dass es zwar in „die richtige Richtung aber nicht weit genug“ gehe? Opposition soll […]

Kategorien
Politik

Homeoffice ist eine tolle Sache

Ich habe hier bestimmt schon davon erzählt, dass meine „letzte“ Arbeitsstelle ca. 150 km von meinem Heimat- / Wohnort entfernt lag. Damals stellte sich die Frage, ob ich die letzten ca. 10 Jahre meines Arbeitslebens dorthin ziehen sollte. Meine Frau und ich haben uns dafür entschieden, unserer Heimat treu zu bleiben. Es gab schon in […]

Kategorien
Gesellschaft

Respekt vor dem Rechtsstaat

Es gibt mehr als zwei Meinungen darüber, ob unsere Regierung richtig gehandelt hat, so viele Flüchtlinge ins Land zu lassen. Die Frage polarisiert. Die AfD krebst dennoch bei Umfragen weiter bei 13, 14% herum – je nachdem, welche Umfrage man heranzieht. Ich empfinde es als beruhigend, dass die aktuelle Sozialstaatsdiskussion zwischen den Regierungsparteien die Themen […]

Kategorien
Politik Privat

Das selektive Menschenrecht wird kommen

Die Dynamik, die sich durch Seehofers Meuterei gegen die eigene Regierung entwickelt hat, ist ein Katalysator für eine illiberale Flüchtlingspolitik. Ein Blick auf die Umfragewerte der AfD sprechen eine klare Sprache. Sie wird nicht ein Stück davon gemildert, dass die Regierung seit 2015 die gesetzlichen Asyl – Regelungen längst im Sinne der Rechten verschlechtert hat. […]

Kategorien
Gesellschaft

Was aber Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen.

Ich zitiere mich mal selbst: Wir würden nicht in dieser Schärfe über minimale symbolpolitische Richtungswechsel in der Flüchtlingspolitik streiten, wenn unsere Gesetze und Regeln angewandt worden wären. Erst die Defizite bei der Umsetzung vieler Selbstverständlichkeiten hat die Debatte in dieser Art und Weise ausufern lassen. Link: Die AfD ist ein Ventil für die Frustrierten • Horst […]

Kategorien
Medien Politik

Die Netzfreiheit war ein schöner Traum

Juncker und viele andere wundern sich vermutlich immer noch darüber, dass die EU weiterhin an Zustimmung verliert. Was genau ist eigentlich seit der Brexit-Entscheidung auf europäischer Ebene verändert worden – vor allem zum Guten? Mir war so, als sollte doch so vieles anders werden! Und jetzt das: Der Rechtsausschuss des Parlaments (JURI) unterstützt den Vorschlag […]

Kategorien
Gesellschaft

Ist unser Staat zu feige, wirksam gegen Antisemitismus vorzugehen?

Dafür finden wir die richtigen Worte nicht mehr! Es ist nicht damit getan, unsere historische Verantwortung ein übers andere Mal zu bemühen, wenn wieder ein Opfer antisemitischer Gewalt zu beklagen ist. Ich kann nicht beurteilen, ob rechter, linker oder muslimischer Antisemitismus in diesem Land vorherrscht. Ich verstehe gut, dass die Angst umgeht und Juden sogar […]

Kategorien
Medien

Schorndorf: Wieso wusste die Polizei gestern mehr als heute?