Presse: Wem vertraust du, wem nicht?

Medienlandschaft

Das Reuters Institute hat den »Digital Newsreport 2021« herausgegeben. Das Vertrauen der meisten Menschen in Deutschland besitzen, anderslautenden Behauptungen zum Trotz, demnach die öffentlich-rechtlichen Medien (ARD und ZDF). Überrascht hat mich die gute Position von n-tv. Das Unternehmen gehört zur RTL-Gruppe. Die News-Sendung des Senders … weiterlesen

Als die Probleme zu groß wurden…

Migration

Es darf bloß keinem wehtun, aber vor allem müssen wir doch die bösen Rechten aus solchen Diskussionen raushalten. Als ob die existierende Teilung des Landes dadurch verhindert worden wäre, dass Themen von den Medien unter der Decke gehalten werden (Pressekodex nennt sich das Instrument dafür). … weiterlesen

Markus Lanz, Ulrike Hermann und Ewald Lienen gegen Olaf Scholz (SPD)

"Gerhard Schröder (2013) / Rede" by Tim Reckmann | a59.de is licensed under CC BY 2.0

In einer der letzten »Markus Lanz« – Sendung hat TAZ Journalistin Ulrike Herrmann, assistiert vom Ex-Bundesliga-Profi und -Trainer Ewald Lienen, den SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz zerstört. Besser hätte es Rezo nicht gekonnt. Ewald Lienen war, wenn ich es richtig verstanden habe, früher auch mal ein Sozi … weiterlesen

Die richtigen Knöpfe drücken

Pexels

Ist es nicht paradox, dass es zu unserem modernen Leben im Informationszeitalter gehört, uns viel zu leicht beeinflussen zu lassen und auf so manche Meldung ganz schön voreilig reagieren? Wir erkennen den Fehler, auch wenn wir ihn ungern einräumen. Zur öffentlichen Korrektur sehen wir in … weiterlesen