Du befindest dich hier: Hauptthemen » Gesellschaft

Renkon: Ein attraktives Foto-Theme von Elmastudio


   | Update: 28. Juni 2020   8 Kommentare 1 Min. Lesezeit

Ellen hat heute ein neues Theme für WordPress vorgestellt. Dieses Mal ist es ein Theme, mit dem Fotofreunde ihre Erzeugnisse sehr schön einfach und selbstverständlich responsiv der geneigten Öffentlichkeit vorstellen können.

Das Theme hat den Namen Renkon und kostet (wie immer bei Ellen und Manuel) 12 Euro (im Bundle 36 Euro).



Artikelautor: Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 67 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Dass mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo.

Vorheriger

Self-Ping unterdrücken

Googleplus + Facebook oder doch Facebook + Googleplus + Twitter

Nächster

8 Gedanken zu „Renkon: Ein attraktives Foto-Theme von Elmastudio“

  1. Ja, habe ich zu spät gesehen und gleich ergänzt. Das ist mit dem ipad doch was anderes als mit einem Notebook. Ich tue mich leicht mit dem Lesen aber doch etwas schwer mit dem Schreiben und Verlinken. 🙂

    Antworten
    • Ahhh … Du bloggst mit dem iPad?

      Ich habe genau aus diesem Grund noch kein Tablet. Weil ich die Dinger für keine Consumption Devices (Konsumgeräte klingt komisch 😉 halte. Und meine Neigung zu Konsum statt Produktion nicht noch fördern will 😉

      Der Slider da oben macht beim Kommentieren übrigens Probleme. Das Kommentarfeld springt gerade lustige hoch und runter.

      Antworten
  2. Du meinst, weil die ungleiche Höhen zum Springen des Eingabefeldes führt? Ich muss mal checken, was ich da machen kann.

    Das ipad habe ich mir zugelegt auch um nicht immer das Notebook mitschleppenden zu müssen. Die Woche über bin ich ja immer im Hotel. Das ist das Ding wirklich praktisch und zum Lesen ja auch absolut top.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.