Gesellschaft   ·  3 Min.

Die Nachrichten ? ? ? sind nur noch deprimierend

Was ist nur los mit der Welt? Ob es hilft, sich die Nachrichten mal ein paar Tage vom Hals zu halten? 1.) Ein türkischer Staatsanwalt …

Lesen Sie mehrDie Nachrichten ? ? ? sind nur noch deprimierend

Lesen Sie mehr



Was ist nur los mit der Welt? Ob es hilft, sich die Nachrichten mal ein paar Tage vom Hals zu halten?

1.) Ein türkischer Staatsanwalt forderte im Prozess gegen Peter Steudter, dass dieser umgehend freizulassen sei. Das Gericht stimmt zu.

Waren das Anzeichen dafür, dass der Rechtsstaat in der Türkei doch funktioniert? Oder gab es einen Deal mit der Bundesregierung, der die Türken gut aussehen lassen sollte, wenn Steudter freikäme? Jetzt wissen wir, die Bundesregierung hatte nach Vermittlung von Außenminister Gabriel Ex-Bundeskanzler Schröder Ben Wisch spielen lassen. Die Zeitungen und Nachrichten ordnen die Lage für uns ein. Nichts ist gut in der Türkei!

Gestern erhielt ich den anonymen «Leserbrief». Vermutlich von einem Türken. Er beschimpfte mich dafür, wie ich mich zur Türkei geäußert habe. Nicht nur hier, sondern auch an anderen Stellen habe ich mich mit Erdogan-Getreuen «angelegt». Die Erfahrungen waren denen nicht unähnlich, die ich im Meinungsaustausch mit AfD-Anhängern machte.

2.) Ein älterer Herr macht einer knapp 40jährigen Berufspolitikerin ein Kompliment, das als Sexismus denunziert wird. Erneut gibt es einen Aufstand der Feminist*innen. Manche finden es zu Recht seltsam, dass die sich häufenden Vergewaltigungen von Joggerinnen durch Migranten in dieser Hinsicht deutlich weniger Resonanz bringen. Wird da etwa mit unterschiedlichen Maßstäben gemessen? Ist unser Kompass dermaßen im Arsch?

3.) Moderne LKW’s verfügen über eine Notbremshilfe. Sie wurde eingeführt, um die Folgen der stark zugenommenen schlimmen Auffahrunfälle zu mildern, die durch LKW – Fahrer verursacht werden. Als ich zum ersten Mal davon hörte, war ich erleichtert und dachte: toll, hoffentlich wird die Maßnahme zum Erfolg führen. Eine Studie hat nun ergeben, dass viele LKW – Fahrer diese Notbremshilfe absichtlich aus- oder gar nicht erst einschalten. Es wird vermutet, dass sie dies deshalb tun, weil sie bei eingeschalteter Notbremshilfe nicht mehr so nah auf ihre LKW-Fahrer-Kollegen auffahren können. Ich vermute, dass sie gern im Windschatten fahren, weil sie auf diese Art besser zu ihren unmotivierten Überholmanövern ansetzen können. Die Formel 1 lässt grüßen! 80% aller Auffahrunfälle mit LKW’s – so die Studie – könnten vermieden werden, wenn dieses Hilfsmittel grundsätzlich aktiviert wäre. Wie soll man dieses Verhalten nennen und welche Strafen wären in diesen Fällen wohl angebracht? Kommt jetzt die Abschaltung für den Abschaltknopf?

4.) Während wir in Deutschland den Begriff «Heimat» neu entdeckt zu haben glauben (die Presse macht uns das weis), erklären uns andere, wie sie über UNSER Deutschland denken. Die Journalistin, Hengameh Yaghoobifarah, gibt den Deniz Yücel und schreibt in einem der provozierendsten Artikel der letzten Zeit in der Taz:

Geschichtsverdrossen, besserwisserisch

Aber Kartoffeln sind nicht strategisch klug, sie sind ignorant, geschichtsverdrossen und besserwisserisch. Weder aus den Fehlern anderer, noch aus ihren eigenen können und wollen sie lernen. Würden AfD-Wähler_innen zuhören, wüssten sie, dass die AfD einen Großteil von ihnen unter den Bus schmeißen würde, wäre sie an der Macht.

Sarrazin hat auf 464 Seiten Verantwortliche für die Abschaffung Deutschlands gesucht, aber die größte Problemkindergruppe vergessen: die Deutschen selbst. Sie schaffen sich selber ab. Ich hoffe, sie beeilen sich.Quelle: Kolumne Habibitus: Deutsche, schafft Euch ab! – taz.de |
LINK

Darauf lässt sich aufbauen. Ich bewundere Menschen, die einen Sinn für konstruktive Gedanken haben und diese auch noch gut ausdrücken können. Dazu gibts auch Gegenbeispiele.

5.) In den USA will Trump den Gesundheitsnotstand ausrufen lassen. 91 Menschen sterben dort durchschnittlich pro Tag an einer Opioid-Überdosis. Was tut Trump gegen die täglichen Todesopfer durch Schusswaffen? In den USA sterben täglich fast genauso viele, nämlich 89 Menschen durch Schusswaffen.

6.) Sondierungsgespräche Jamaika

Es wirkt so, als hätten die Deutschen diese Koalition schon satt, bevor sie überhaupt zustande gekommen ist. Ich sehe es anders. Gut Ding will Weile haben – oder so. Dass in den Zwischentönen in unseren Medien suggeriert wird, als ginge es um Dienstwagen und Ministerämter ist einfach nur rufschädigend. Leute, die ständig nur solche «Nachrichten» lancieren, leisten damit keinen Dienst für unsere Demokratie. Sie legen die Axt an die beste Gesellschaftsform, die unser Land in seiner Geschichte kannte.

Es mag unter Schlagzeilen – Gesichtspunkten eine tolle Vorstellung sein, dass am Ende von gescheiterten Verhandlungen Neuwahl stehen könnten. Unserer Demokratie würde es schaden. Zum einen deshalb, weil erwartungsgemäß die AfD mehr Stimmen bekommen könnte (warum erinnert mich das immer an 1932/1933?) und zum anderen, weil die SPD gezwungen sein könnte, erneut aus Verantwortung für das Ganze in eine Große Koalition einzutreten. Das Resultat für unsere Demokratie wäre gleichermaßen negativ.

Ich könnte diese Negative-Liste weiterführen. Das ist alles so total deprimierend.

Wer aber noch einen richtigen Schub an deprimierenden Aussichten verklickert kriegen möchte, sollte sich die gestrige ZDF-Talkshow «Maybrit Illner» anschauen. Das Gesamtkunstwerk stellt ein geradezu einzigartiges Konglomerat dar. Die Überschrift wäre: Unbewältigte und unvollständig beschriebene Herausforderungen treffen auf überforderte Politiker und Medienvertreter.

Man sollte nicht deprimiert schlafen gehen.

0
1 Views






Horst Schulte
Artikelautor: Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Damals habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin jetzt 66 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in der schönen Stadt Bedburg, nicht weit von Köln entfernt. Das mit dem Schreiben ist zwar weniger geworden. Aber ab und zu schreibe ich hier und anderswo. Die sozialen Netzwerke haben die Welt verändert - nicht zum Guten!

Schreibe einen Kommentar


Es werden keine IP-Adressen gespeichert! Sie können, falls Sie dies möchten, auch anonym kommentieren.