Bloggen

Wordpress: Aus Backend ausgesperrt?

1 Min. Lesezeit
comment-1 Created with Sketch Beta. 2 Kommentare
5 Aufrufe

Ich wollte die URLs meiner Website anpassen. Dabei habe ich wohl etwas falsch eingegeben und jetzt komme ich nicht mehr ins Backend. Wie kann ich die URLs korrigieren?

Im Moment häufen sich (wohl auch wegen DSGVO) Anfragen von AnwenderInnen, die unter Einstellungen > Allgemein falsche URLs eingegeben und sich dadurch ausgesperrt haben. Glücklicherweise lässt sich der Fehler aber schnell beheben.

Quelle: Website- und WordPress-URL korrigieren | pixolin

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.
Quelle Featured-Image: HorstSchulte.com

2 Gedanken zu „Wordpress: Aus Backend ausgesperrt?“

Kommentieren


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Ihre E-Mail-Adresse wird NIE veröffentlicht! Sie können anonym kommentieren. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse müssen nicht eingegeben werden.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Your Mastodon Instance
Share to...