Presse: Wem vertraust du, wem nicht?

Medienlandschaft

Das Reuters Institute hat den »Digital Newsreport 2021« herausgegeben. Das Vertrauen der meisten Menschen in Deutschland besitzen, anderslautenden Behauptungen zum Trotz, demnach die öffentlich-rechtlichen Medien (ARD und ZDF). Überrascht hat mich die gute Position von n-tv. Das Unternehmen gehört zur RTL-Gruppe. Die News-Sendung des Senders … weiterlesen

ARD-Sommerinterview Baerbock: Wer zu spät interviewt wird, den bestraft das Thema

"Annalena Baerbock" by boellstiftung is licensed under CC BY-SA 2.0

Im Vergleich zu den Abschlussfragen der ARD-Interviews mit Laschet und Scholz war diejenige, die an Baerbock gerichtet wurde, schon eher eine Provokation. Sie ging aber nicht nur an die Adresse der Kandidatin. Übersehen wird allerdings, dass das Laschet – Sommerinterview zu einer ganz anderen Zeit … weiterlesen

Corona: Lockern oder verschärfen?

Die schrecklichste Sendung zu Corona, diesem medial ausgelutschtesten Thema aller Zeiten, lief gestern im WDR. »Markus Lanz« setzte einen persönlichen Erfahrungsbericht dagegen. Doch dazu später mehr. Die starke Dominanz der Menschen (es waren 38 da, die – wie betont wurde – nicht vom WDR ausgesucht … weiterlesen