Deaktivierte Domains können Angriffsziele sein

Plugins und Themes (auch deaktivierte) sollten immer aktuell gehalten werden. Das weiß inzwischen wohl jeder Blogger. Dass man Themes und Plugins aber auch in deaktivierten Domains (s. Abbildung: „Angriff…“) aktuell halten muss, war mir unbekannt.

WordPress* Einfluss auf Messergebnisse

Es kann nicht schaden, wenn BloggerInnen sich austauschen, auch wenn es um technische Belange des Bloggens geht. Auch wenn der eine oder andere Tipp nicht wirklich sitzen sollte, manche könnten nützlich sein. In diesem Sinne.

Ein tolles Wordpress – Theme: GeneratePress*

Es gibt viele tausend verschiedene Wordpress – Themes. „GeneratePress“ ist nur eines davon. Es lohnt sich, vor der Kaufentscheidung einen langen Blick auf Qualität und den Support des Themes zu werfen. Vor allem aber sollte man sich klar darüber werden, welchen Erfordernissen so ein Theme entsprechen soll.