Nachbarschaft

Die Hinterzimmerpolitik der EU feiert fröhliche Urständ

Die Wahlbeteiligung war hoch. Viele Menschen setzen auf die EU und viele wollten durch ihre Stimmabgabe ein Zeichen für die EU und gegen den Nationalismus setzen. Das ist nicht ganz gelungen, wenn man sich beispielsweise den Wahlsieg des ehemaligen Front National in Frankreich ansieht und … mehr lesen

Balkonblumen

Grillen, solange es noch erlaubt ist

Die Schrecksekunde hatte es in sich. Die Grünen sind in der neusten Forsa-Umfrage stärkste Partei. Dass die SPD auf 12 % fällt, macht mich fast ein bisschen depressiv. Nach dieser Umfrage gewinnen die Grünen 9 (in Worten: neun!) Prozent hinzu, während die SPD 5 (in … mehr lesen

Nachbarschaft

Charisma und Exzellenz

In unseren Medien wird Angela Merkel für ihre Rede vor »Harvard« – Absolventen überschwänglich gefeiert. Die adäquate Hofberichterstattung kam von Claus Kleber im »Heute Journal«. Da kommen Assoziationen auf, die die AfD-Trollarmee zu leicht für ihre hinterlisten Zwecke benutzen kann. Merkels CDU steht unter Beschuss … mehr lesen

Diese immer gleichen gestanzten Antworten sind deprimierend!

Warten wir mal ab bis die in München und Berlin fertig analysiert haben. Ich sag euch voraus: Die Regierungen in Bayern und in Berlin werden genauso weiterwurschteln wie sie’s bisher jetzt gemacht haben. Ich bin überzeugt davon, dass die Bayern – Wahlen weder in Berlin noch … mehr lesen

Ich kanns mir nicht vorstellen

Ich habe ziemlich große Augen gemacht, als ich bei Spiegel Online die Resultate der so genannten Sondierungsgespräche las, die angeblich doch teilweise auch diesmal (wie bei Jamaika) vorgezogene Koalitionsverhandlungen sein sollen. Die gesetzliche Krankenversicherung soll wieder zu gleichen Teilen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern finanziert werden. LINKDie … mehr lesen

Wahlen, Bundestagswahl

Warum schwänze ich wahrscheinlich die Bundestagswahl?

Am 24. September werde ich entweder meinen Wahlzettel ungültig machen, oder ich gehe erst gar nicht zur Bundestagswahl. Es lässt sich anhand der momentanen Umfragewerte nämlich ziemlich sicher voraussagen, dass die wahrscheinlichste Option für die künftige Regierung erneut »Große Koalition« (kurz GroKo) heißen wird. Sollten … mehr lesen

Was mir alles nicht passt, und ob ich wählen ✊? werde

AfD wählen aber nicht dazu stehen? Jeder kann seine Wahl im Geheimen treffen und die Partei wählen, die er gut findet. Er muss nicht öffentlich dazu stehen. Es macht einen Unterschied im Internet seinen Hass gegen Flüchtlinge rauszulassen und Andersdenkende anzupöbeln oder sich im echten … mehr lesen

Jetzt wollen die auch noch wählen!

Wenn wieder was passiert ist, sind es immer gleich »die« gewesen. Vorschnelle Verallgemeinerungen ersetzen gern jede Recherche der Hintergründe. Es fehlt nicht an Zeit aber am am Willen. Man ist nicht allein, es tut gut, sich gegenseitig zu vergewissern. So läuft es im Internet. In … mehr lesen