Kategorien
Medien

Wenn die Einordnung fehlt und die Überschrift nur eines zum Ziel hat

Dass die Redaktion, die hinter diesem Teaser (siehe Screenshot) steckt, ihre Zeit mit „Einordnungen“ verplempern würde, könnte sie diese wertvolle Aufklärungsarbeit ja überhaupt nicht leisten. Und irgendwas muss den Blutdruck in diesen trüben Tagen ja schließlich auf Trab bringen. Also, wir sind dran! Blöd an dieser Meldung ist: die Umfrageergebnisse existieren (sogar bei „der“ Jugend […]

Kategorien
Politik

Wie viel Verständnis ist richtig? Wo liegen die Grenzen?

Warum soll ich mich über diese Leute aufregen, hab ich mir einzureden versucht. Nur, weil sie politisch anders ticken als ich? Wenn auch die Abweichung der Ansichten 180° beträgt und selbst dann, wenn mir manches von dem, was diese Leute von sich geben, beinahe körperliche Schmerzen bereiten, Demokraten müssen schon was aushalten. Die meisten von […]

Kategorien
Medien

Aufregen ja, verbieten nie!

Über Gaulands FAZ – Artikel haben sich viele Leute aufgeregt. Die Diskussionen laufen noch weiter. Allerdings geht es dabei meist nicht um Inhalte, sondern hauptsächlich darum, dass die FAZ Gauland überhaupt erlaubt hat, die Plattform zu nutzen. Es ist ein großer Unterscheid, ob man sich über einen Texte aufregen und ihn inhaltlich kritisch bewertet als […]