Deutschland, Kanzleramt

Armes Deutschland?

Vom Ausland wird die Politik unserer Regierung gelobt, von manchen inländischen Journalisten gemobbt. Besonders hervor tun sind dabei die deutschen Journalisten, die für die NZZ schreiben. Aus der Schweiz tun sie sich vielleicht leichter, das eigene Nest zu beschmutzen. Oder stimmt es, dass ihre Artikel hier nicht veröffentlicht werden?

Lesen Sie mehr

Von Tastaturen und Mäusen

Ich erlebe meine 3. Jahreszeit als große Befreiung. Nach 47 Arbeitsjahren hatte ich dieses Gefühl von Freiheit vergessen. Es fühlt sich an wie in der Vorschulzeit. Man macht was man liebt und woran man Spaß hat. Ich brauch dazu halt Technik. Und Tastaturen und Mäuse. Ganz frei bin ich also doch nicht. 🙂

Lesen Sie mehr

Kein Quantum Trost

Von Talkshows darf man keinen Trost erwarten. Vor allem deshalb nicht, weil es beim Coronavirus schließlich um ein medienträchtiges Ereignis erster Güte geht. Es geht um Quote, mehr nicht. Talkshows eignen sich gut, um nach Schuldigen für eine schlimme Lage zu suchen und sie möglichst noch an Ort und Stelle zu beschuldigen. Das Newsletter ähnliche Intentionen verfolgen können, habe ich heute begriffen.

Lesen Sie mehr

Horst Schulte