Prächtige Blühwiesen in Königshoven

Ich habe ja schon häufig von unseren Blühwiesen im Dorf geschwärmt. Jetzt stehen sie tatsächlich in voller Blüte, und ich konnte nicht anders. Ich musste wild drauflos knipsen. Hier zeige ich einen „kleineren“ Teil der Fotos, die dabei herausgekommen sind. An dieser Pracht haben nicht nur Bienen und generell Insekten ihre Freude. Ich kann mich …

 mehr lesenPrächtige Blühwiesen in Königshoven

Die Blühwiesen blühen noch nicht

Kurz bevor das Gewitter losging, waren wir kurz im Park. Ich habe ein paar Fotos gemacht. Wir wollten uns eigentlich die Blühwiese bzw. ihr Gedeihen anschauen. Wir kontrollieren das regelmäßig. Die Fortschritte sind noch nicht wirklich erkennbar, sehen wir von ein paar vereinzelten Kornblumen ab. Aber immerhin: es sind viele Knospen zu sehen. Weil ich …

 mehr lesenDie Blühwiesen blühen noch nicht

Vom Bedburger Pech

Im Wirtschaftsteil des Kölner Stadt-Anzeigers wurde heute vom beabsichtigten Verkauf der Real-Märkte an eine Investoren-Gruppe berichtet. Man weiß, dass die Metro die Verbrauchermärkte schon seit Jahren loswerden möchte. Wenn der Deal zustande kommt, sollen die Real-Märkte zum Teil durch Edeka-Lebensmittel-Märkte ersetzt werden. Es ist leider davon auszugehen, dass es auch Schließungen von Real Märkten geben …

 mehr lesenVom Bedburger Pech

Winnetou in Weilers „Scala“ gucken

Diese kleine Geschichte hatte ich damals, am 6.2.2014, bei 2Bier.de zum Anlass des 85. Geburtstages von Pierre Brice geschrieben. Heute wissen wir, er hat uns keine eineinhalb Jahre später für immer verlassen. Dieser große Held meiner Kindheit und der von Hunderttausenden anderer Kids in den 1960er Jahren. Erst vor Kurzem starb der Komponist Martin Böttcher, …

 mehr lesenWinnetou in Weilers „Scala“ gucken

Im Internet findet man (fast) alles – sogar Fotos von vielen Grabmälern auf dem alten Friedhof in Bedburg

Das Internet vergisst nie, sagt man. Wenn man den richtigen Suchbegriff eingibt, wird man fündig, wenn es dort etwas gibt. Die Suche nach den spezifischen Informationen, die man beispielsweise für die Erstellung eines Familienstammbaumes benötigt, kann sich als langwierig erweisen. Der Rest aber, also zum Beispiel die Gestaltung eines umfangreichen Familienstammbaumes, erledigt ein Nutzer per …

 mehr lesenIm Internet findet man (fast) alles – sogar Fotos von vielen Grabmälern auf dem alten Friedhof in Bedburg

Ein paar Fotos rund um die Bedburger Kirche

Bei der Sichtung der Fotos hab ich mich gefragt, wie eigentlich die eine unserer beiden Erftbrücken heißt. Mithilfe einer Bedburger Facebook-Gruppe bin ich dahinter gekommen. Von dieser Brücke aus (Nepomuk-Brücke) habe ich eines der hier folgenden Fotos gemacht. Die andere Brücke heißt übrigens immer noch Christophorus-Brücke. Auf der Website der Stadt ist die Christophorus-Brücke nämlich …

 mehr lesenEin paar Fotos rund um die Bedburger Kirche