Kategorien
Politik

Demokratische Werte im Schatten des Kampfes gegen Rechts

Die Werteunion will in Thüringen einen CDU-Ministerpräsidenten installieren. Wer ihn wohl tolerieren soll?

Kategorien
Politik

Das könnte die Bürger verunsichern

Wir besorgen unser Elend mit sicherer Hand und ziemlich selbständig

Kategorien
Politik

Thüringische Revolution

Keine Lust auf Experimente?

Kategorien
Internet Medien

Ziehen wir die richtigen Konsequenzen aus unseren Erfahrungen?

Das Internet wird zu sehr als Spielzeug wahrgenommen. Dabei nutzen es viele als Werkzeug. Und zwar nicht, um damit Gutes zu bewirken.

Kategorien
Privat

Denken darfst du alles, sagen neuerdings auch

Die Frage stellt sich, ob die drastischen Beleidigungen, die Rechte gegen Renate Künast ausgesprochen haben, deshalb berechtigt waren, weil Künast eine bekannte Politikerin ist, die irgendwann vor über 30 Jahren mal einen Satz gesagt haben soll, der heute von rechten Fanatikern nur mit dem einen Ziel zitiert wird, Künast als Person und die Grünen als […]

Kategorien
Politik

Viele wollen Koalition aus CDU und AfD

Zeigt diese Statistik nicht, dass die Bevölkerung demokratischer denkt, als die Parteien es mit ihrer ständigen Ausschließeritis offenbart (siehe: Deutschland, wie hältst du’s mit der AfD?) Früher waren es die Grünen, die Linken und jetzt ist es die AfD, die als Koalitionspartner vor Wahlen ausgeschlossen werden. Die zaghaften Versuche einzelner Politiker (z.B. Hartmann, CDU – […]

Kategorien
Medien

Nach welchen Kriterien entscheiden Redaktionen, welche Artikel hinter Bezahlschranken „verschwinden“?

Wenn ich die Timelines der Online-Angebote unserer großen Zeitungen durchlese, frage ich mich oft, wonach die Selektion derjenigen Artikel wohl erfolgt, die hinter Bezahlschranken „verschwinden“? Ich habe zwar eine Ahnung, aber keine Lust, mir die Zeit dafür zu nehmen, das zu recherchieren. Ich nehme an, es geht dabei um die zu erwartenden (erhofften?) Empörungsreaktionen der […]

Kategorien
Politik

SPD als Deppenpartei ausgemustert

Interessiert es die Leute, dass Merkel eine erfolgreiche Woche hatte? Zum Beispiel, weil Ursula von der Leyen gestern zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt wurde und Annegret Kram-Karrenbauer neue Verteidigungsministerin wird? Mit von der Leyen habe ich heute schon meinen ersten Dissens. Nicht der Klimawandel muss Vorrang vor allen anderen Themen haben, sondern die Einigung der ganzen EU […]

Kategorien
Politik

Die Hinterzimmerpolitik der EU feiert fröhliche Urständ

Die Wahlbeteiligung war hoch. Viele Menschen setzen auf die EU und viele wollten durch ihre Stimmabgabe ein Zeichen für die EU und gegen den Nationalismus setzen. Das ist nicht ganz gelungen, wenn man sich beispielsweise den Wahlsieg des ehemaligen Front National in Frankreich ansieht und die neue Größe der rechtsextremen Fraktion im EU-Parlament. Es gab […]

Kategorien
Gesellschaft Politik

Versuchen wir es mal ganz anders

Peter Taubers Appell (für Felix Krautkrämer von der Jungen Freiheit ist es ein „totalitärer Traum„) hat es in sich. Es ist also kein Wunder, dass er schwere Kontroversen auslöst. Ganz rechte Medien interpretieren Taubers Aussage auf ihre Art, in den sozialen Medien ist was los. Die „Abstimmung“ über den Artikel von Peter Tauber bei Welt […]

Kategorien
Politik

Strategische Spielchen im Osten

Viele im Westen sind von den politischen Präferenzen unserer Brüdern und Schwestern in Ostdeutschland irritiert. Fakt ist, dass die AfD im Osten wächst. Heute schreibt der Spiegel, dass die Partei in Brandenburg bei über zwanzig Prozent liegt. Die AfD ist danach in Brandenburg stärkste Partei. In Sachen und Thüringen steht das ebenfalls bevor, in Sachsen […]

Kategorien
Internet Medien

Grün und Schwarz – das war’s

Langsam wird’s unübersichtlich. Überlagernd (für mich) der Shitstorm wegen der geschmackvollen Reaktionen gewisser Zeitgenossen, vorzugsweise von ganz rechts. Der Mord an Regierungspräsident Lübcke wird politisch instrumentalisiert. Der Bundespräsident kritisierte die brutalen, unmenschlichen Äußerungen aus dem äußerst rechten politischen Spektrum. Dann gab es den Shitstorm wegen Julia Klöckners selbstpromotetem Lobbyismus, die Folgen des „Spoileralarms“ zum bisher […]

Kategorien
Gesellschaft

Charisma und Exzellenz

In unseren Medien wird Angela Merkel für ihre Rede vor „Harvard“ – Absolventen überschwänglich gefeiert. Die adäquate Hofberichterstattung kam von Claus Kleber im „Heute Journal“. Da kommen Assoziationen auf, die die AfD-Trollarmee zu leicht für ihre hinterlisten Zwecke benutzen kann. Merkels CDU steht unter Beschuss und nicht wenige schreiben diese Tatsache der Chefin zu. Annegret […]

Kategorien
Politik

Wahlkrampf und das Ende der EU

Je näher die Europa-Wahl rückt, desto doofer sind die Präsentationen derjenigen, die gewählt werden wollen. Der Wahlkampf ist ein einziger Krampf. Die Verantwortlichen ahnen, was ihnen bevorsteht. Es gab viele solcher leidenschaftslosen Wahlkämpfe. Ob sie immer dem antizipierten Desinteresse der Umworbenen entsprangen, sei mal dahingestellt. Was wir in diesem Jahr erleben, halte ich für besonders […]

Kategorien
Medien

NZZ-Chefredakteur zum AfD-Gutachten des Verfassungsschutzes

In seiner heutigen Ansprache an die deutsche Leserschaft, genannt „Der andere Blick“ bewertet NZZ – Chefredakteur Gujer das Gutachten des Verfassungsschutzes über die AfD. Er sieht die Gefahr einer Instrumentalisierung durch die anderen, also die etablierten Parteien. Damit übernimmt er die Haltung der AfD und ihrer Anhänger. Bisher galt die Linie, keine Parteien als Ganzes […]

Kategorien
Gesellschaft

Und wer sich wehrt verliert

Wenn gesagt wird, die Toten von Straßburg könnten noch am Leben sein, wenn der europäische Liberalismus nicht nur ideologisch glühen, sondern auch praktisch funktionieren würde, ist das genauso fragwürdig, wie die manchmal gehörte Behauptung, ohne Migranten gäbe es keine Vergewaltigungen oder Messerstechereien. Ich kann jeden verstehen, der sich darüber beschwert, dass Kriminelle im grenzenlosen Europa […]

Kategorien
Gesellschaft

Wir können alles sein

Es ist vorgekommen, dass ich mich nach der Beerdigung eines mir nahestehenden Menschen gefragt habe, was eigentlich größer wäre: die Trauer um die Verstorbenen oder mein Selbstmitleid.  Bei mir schwingt der doch etwas selbstsüchtige Gedanke mit, dass ich diesen Menschen nie mehr wiedersehen und nie mehr mit ihm sprechen kann. Kennen Sie dieses Gefühl? Vielleicht […]

Kategorien
Politik

Wie eine politische Klasse ohne Klasse agiert

Nun ist es aber auch mal gut. Endlich schmeißt Horst Seehofer „seinen“ Verfassungsschutz-Präsidenten raus. Heute geht er nicht über Los, zieht keine Euros ein, sondern geht gleich in Rente. Seehofer macht heute also das, was für viele längst überfällig war (Rechtsradikale* ausgenommen). Die Kanzlerin könnte dazu gelöst gelächelt haben. Oder auch nicht, jedenfalls wenn sie noch ein […]

Kategorien
Medien

Aufregen ja, verbieten nie!

Über Gaulands FAZ – Artikel haben sich viele Leute aufgeregt. Die Diskussionen laufen noch weiter. Allerdings geht es dabei meist nicht um Inhalte, sondern hauptsächlich darum, dass die FAZ Gauland überhaupt erlaubt hat, die Plattform zu nutzen. Es ist ein großer Unterscheid, ob man sich über einen Texte aufregen und ihn inhaltlich kritisch bewertet als […]

Kategorien
Politik

AfD verwirrt: „Systempresse“ kündigt Merkel die Gefolgschaft

Aus Sicht der AfD und ihrer Anhänger sollte am Wechsel an der Fraktionsspitze der Union vor allem bemerkenswert sein, dass die „Systempresse“ plötzlich unisono kritisch Merkel über schreibt und überhaupt nicht regierungsfreundlich. Sogar die Nachrichtensendungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, die die AfD stets besonders scharf wegen ihrer angeblichen Regierungskonformität kritisiert hat, fabulieren über ein baldiges Ende […]