Russland

Foto von cottonbro von Pexels

RT Deutsch kann das besser: Miese Kampagnen aus Russland laufen an

Der Kreml sollte seine Kampagnen den Profis überlassen. RT deutsch zum Beispiel kriegt das mit seinem Permanent-Anti-Deutschland-EU-Corona-Bashing geschmeidiger hin. Und wird von deutschen Vollidioten, sorry, ich meinte natürlich Lesern, dafür auch noch heftig beklatscht. Wir müssen davon ausgehen, dass uns üble Zeiten bevorstehen. Es sind schließlich noch einige Monate hin, bis im Bund gewählt wird. Was sollen die Propaganda-Profis von RT Deutsch zu dieser etwas holprigen Aktion schon sagen, wenn sie sie denn überhaupt eines Wortes würdigen. Die Verbindungen waren auffällig leicht mit den Russen in Verbindung zu bringen. Aber so was kann natürlich auch gewollt gewesen sein. Wie bei vielem, das über die asozialen Medien läuft, sind Quellen und Hintergründe unsicher. Das liegt nicht immer am Unvermögen beteiligter Akteure, sondern ist wohl eher oft genug genauso gewollt.