Nationalismus sollte in der EU passé sein

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte Erwartungen geweckt. Schließlich lag es nahe, dass Deutschland vom hier erfundenen Impfstoff schnell und genügend Dosen abkriegt. Dass wir nun zu … mehr lesen

Das Ende der Illusionen

Ich warte seit 2 Tagen auf ein bisschen Schnee. Vorgenommen hatte ich mir, dass ich sofort meine Stiefel anziehe und losziehe. Aber wer nicht kommt ist der Schnee. mehr lesen

Ein gutes Neues – besser spät als nie

Wir kommen sobald aus dieser Winter-Corona-Depression nicht raus. Das Wetter ist so mies, dass ich glatt Verständnis für die Flachlandtiroler (sprich: Corona-Ignoranten) bekomme, die sich … mehr lesen

„Gegen CO2 wird es keine Impfung geben“

FFF glaubt vermutlich immer noch daran, dass die Erfahrungen der Corona-Pandemie dabei helfen würden, den selbstgesetzten Zielen (Paris) näherzukommen. Die Erfahrungen der letzten Monate lassen Zweifel wachsen. mehr lesen

Fehler: Wer sich vergaloppiert und das nie zugeben würde

Dass wir uns immer häufiger über Satire streiten, statt ihr und ihren Protagonisten die lange allgemein gültigen Freiheiten zu lassen, gehört zu den unguten Entwicklungen in unserem Land. Stattdessen wird jeder vermeintlich als Fehler betrachtete Wortbeitrag hochgejazzt. mehr lesen