Kategorien
Klimawandel Medien

Klimaschutz: Wie klimafreundlich ist eigentlich der „Spiegel“

Die Frage stelle ich mir immer, wenn ich im Spiegel die grantige Kritik am Klimaschutz deutscher Unternehmen lese

Kategorien
Medien

Heise, Restle und die öffentlich-rechtliche Überbezahlung

Gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu Felde zu ziehen, ist in. Sogar NRW-Ministerpräsident Laschet ließ sich nach Oma Gate nicht davon abhalten, Kritik zu üben. Georg Restle, Monitor-Chef, ließ es sich wiederum nicht nehmen, seinerseits Laschet zu kritisieren: Restle ist nicht allein mit seiner »Sorge«. Andere sorgen dafür, dass die Feinde des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Munition für […]

Kategorien
Medien

Die Kraft des Wortes

Ob es am Alter liegt, an der Erfüllung oder Nichterfüllung gewisser Erwartungshaltungen? Bin ich noch links oder einfach »erwachsen« bzw. alt geworden? Ich war fest davon überzeugt, meine politische Heimat läge links. Obwohl ich mir eine konservative Prägung spät und widerwillig eingestanden habe, bezeichnete ich mich weiterhin als links. Dabei geht mir schon immer eine […]

Kategorien
Politik

Sebastian Kurz und die selbstgefälligen Deutschen

Ein Teil von uns Deutschen ist aber auch wirklich unangenehm selbstgefällig. Diesen Eindruck schwächt auch der Artikel nicht ab, den eine schweizerische Website namens Republik über ein von Sebastian Kurz‘ angeblich benutztes antisemitisches Chiffre veröffentlicht hat. Ich bin nicht der Ansicht, dass Kurz mit seiner Erinnerung an die Untaten des Herrn Silberstein antisemitische Ressentiments bedient […]