Bloß nicht ins Krankenhaus

Der letzte Sonntag war kein guter Tag für Mutter (94). Sie musste nach 1 1/4 Jahren wieder einmal ins Krankenhaus. Ganz plötzlich hatten sich allgemeines Unwohlsein und hohes Fieber eingestellt. Wenn später war sie kaum noch ansprechbar, nachdem wir sie ins Bett gebracht hatten. Sie … weiterlesen

Was hatten wir uns versprochen?

Mir fiel direkt auf, dass es zu dem Artikel „Warum junge Juden Deutschland verlassen“ bei „Welt Online“ keine Kommentare gibt. Es ist gar nicht möglich, ihn zu kommentieren. Gestern wurde er veröffentlicht. Vielleicht waren die „ersten“ Reaktionen zu krass? Ich finde, dass gerade bei „Welt … weiterlesen

Rotkehlchen

City-Maut nutzen, um Köln verkehrstechnisch fit zu machen

Die City-Maut kommt für die Kölner nicht infrage. Das sagt Oberbürgermeisterin Reker. Die Verlagerung des Verkehrsaufkommens setze hinreichende Ressourcen im öffentlichen Nahverkehr voraus, die nicht vorhanden seien. Der deutsche Städtetag hatte sich dafür ausgesprochen, die City-Maut auszuprobieren. Der Kölner Umweltdezernent vertritt immer noch eine positive … weiterlesen

Flieder

Andrea Nahles: Ein Jahr SPD-Parteivorsitz

Das Führungspersonal scheint für viele Menschen den Erfolg oder Misserfolg einer Partei auszumachen. Die Erklärung geht so, dass in unserer Mediengesellschaft vor allem die Menschen zählen, nicht die Parteiprogrammatik. Offenbar ist es auch nicht die so genannte Sacharbeit, die es aus Sicht vieler Politiker angeblich … weiterlesen

Ostern

James Bond sagt euch was?

#NieWiederSPD, #NieWiederCDU, #NieWiederCSU, #NieWiederLinks, #NieWiederGrüne oder die Varianten mit #Niemehr… All das haben Leute bei Twitter und Facebook geschrieben, die offenbar nie was von „James Bond“ gehört haben, von Nietzsche ganz zu schweigen. Vermutlich würde ich noch viel mehr solcher „Lippenbekenntnisse“ finden, die nach kurz- … weiterlesen