Hundewiese für Bedburg

∼ 2 Min. Lesezeit

107

2 Kommentare

∼ 2 Min. Lesezeit

Es fehlt an einer Freilauffläche für Hunde. Dabei treffe ich bei meinen Spaziergängen immer Hundebesitzer, die ihre Hunde (egal, welche Größe oder Rasse) frei laufen lassen.

Für eine städtische Hundewiese fehlt nach wie vor ein geeignetes Grundstück. Dafür wollen Hundebesitzer jetzt einen Verein gründen, um ihrem Ziel näherzukommen.

Bedburg: CDU diskutierte mit Bürgern über mögliche Hundewiese | Kölner Stadt-Anzeiger

Dagegen habe ich überhaupt nichts. Im Gegenteil. Die Tiere sollen ihrem Bewegungsdrang nachgehen können. Jedenfalls, solange die Besitzer der Tiere keine Anhaltspunkte dafür haben, dass ihre Hunde aggressiv gegen Artgenossen und Mitbürger reagieren. Dabei ist mir klar, dass das nicht immer zu garantieren ist. So Sätze wie: „Der tut nix“ oder „Der will nur spielen“ haben ein wenig eingeschüchterte oder voreingenommene Menschen sicher immer gern gehört.

Ich bin dafür, dass Tiere Auslauf haben. Warum es dafür allerdings einer speziellen Wiese bedarf (einer städtischen Hundewiese) erschließt sich mir nicht. Eben auch deshalb, weil ich die beschriebenen Erfahrungen gemacht habe. Allerdings gibt es bestimmt auch ganz viele Leute, die ihre Hunde brav anleinen und für die wäre eine solche Möglichkeit ganz sicher eine gute Sache.

Mir wäre daran gelegen, dass Hundebesitzer generell auf die Hinterlassenschaften ihrer vierbeinigen Familienmitglieder besser achtgeben würden. Ich sage das mal so pauschal. Natürlich sehe ich immer wieder positive Beispiele, in denen die Beutel zum Einsatz kommen. Wenn ich aber durch manche Parks hier im Stadtgebiete laufe, gehe ich eine große Menge an Hinterlassenschaften, um die sich niemand gekümmert hat. Das nimmt zu und ich bin sicher nicht der Einzige, dem das negativ auffällt.

Ich bin jetzt nicht der griesgrämige Rentner, der es damit besonders genau nimmt. Aber ein wenig mehr Rücksicht könnten auch die Hundebesitzer an den Tag legen, die ihre Hunde nicht nur frei laufen, sondern sie auch überallhin ihre Geschäfte machen lassen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Klicken Sie auf einen Stern, um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Keine Stimmen bisher! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Quelle Featured-Image:

Letztes Update:

Gefällt Ihnen der Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

2 Gedanken zu „Hundewiese für Bedburg“

Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Your Mastodon Instance
Share to...