featuredimage

Teaser Spiegel von heute

Mein teures Spiegel-Abo hatte ich gekündigt. Deshalb weiß ich leider noch nicht, was genau die Bestandteile dieses „Waffenpaketes“ für die Ukraine sind. Mein Urteil steht

featuredimage

Arzttermine zwischen Unvermögen und Unwillen

In diesem Monat steht die erste Kontrolle meiner Leber an. Die Ärzte des Uniklinikums Köln empfahlen in regelmäßigem Abstand von ca. 3 Monaten eine sonografische

featuredimage

Die Regierungsarbeit ist ein echter Krampf

Früher ™ war der Außenminister der Bundesrepublik immer derjenige, der das Ranking der beliebtesten Politikerinnen und Politiker anführte. Zeitweise übrigens sogar als Westerwelle dieses Amt

featuredimage

WTF: Die Mafia in Bedburg?

Während meines heutigen Spazierganges klingelte das Smartphone. Meine Schwester erzählte mir eine Story, die ich zunächst nicht glauben wollte. Als Aufmacher hätte es heißen können:

featuredimage

Bildung im Arsch

Ganze zwei Monate hat es gedauert, bis ein, nein, das Zukunftsthema Bildung auch für die Spiegel-Redaktion relevant zu werden schien. Jedenfalls schrieb ich schon damals