Messermänner

Messermann

Schreiben, was Rechte anmacht. Image und Wirklichkeit != Medien

Ich bin einer, der die Migration inzwischen kritisch sieht. Mein Sinneswandel hat viel Zeit gebraucht. Trotzdem nehme ich den Fall des mutmaßlich aktuellsten Jihad-Kämpfers nicht zum Anlass, mein Gestänker gegen die Migrationspolitik der Regierung aufbranden zu lassen. Wieder so eine Wahnsinnstat, von der wohl die meisten nur noch achselzuckend Kenntnis nehmen. Was Springer oder die … Artikel lesen

„Welt“ Online und die rechte Blase

Was sich manche Medien unter qualitätsfördernden Maßnahmen vorstellen, ist interessant. Vor allem, wenn man auf die Wirkung achtet.