(c) Horst Schulte, Windräder Königshovener Höhe

Wie hält es die Politik mit einem „ehrlichen“ CO2-Preis?

In der Politik wird noch darüber gestritten, welcher CO2-Preis für »den Anfang« der richtige wäre. Die Differenzen und Diskussionen sind erheblich. Der Stadtwerke Verband VKU präsentiert heute zu diesem Thema eine Studie, die das Zeug eines Weckrufes in Richtung Politik hat. Und das ziemlich kurz vor den Wahlen. Daran, dass auch nach dieser Studie die … Artikel lesen

Kann uns die Demokratie verloren gehen?

Im Osten sind ja ohnehin viele BürgerInnen unzufrieden mit dem, was ihnen als Demokratie zugemutet wurde. Überhaupt werden die Kritiker des Systems lauter. Was zweifellos an den vielen Krisen liegen dürfte, durch die wir uns in den letzten Jahren bewegt haben. Wohin führt die Unzufriedenheit mit dem, was für viele ohnehin keine echte Demokratie mehr ist? Wir wäre es, wenn wir unsere Ansprüche ein bisschen zurückzunehmen würden und uns darauf zu besinnen, was wir als gottgegeben und leider als viel zu selbstverständlich empfinden?

Windkraft – nein Danke!

Wer wirklich Vögel retten will, müsste statt Windräder gescheiter Hauskatzen verbieten